Sonntag, 19. Dezember 2010

Korridorschrank 19.12.2010



Liebe Holzfreunde,

es geht weiter mit einem Korridorschrank für Schuhe, Schlüssel und weitere Dinge, die man bereit haben möchte, wenn das Haus verlassen wird. Es wird wieder ein Möbel im Shaker Stil aus europäischer Kirsche. Mein Holzhändler hat sich sehr um "astreine" Ware bemüht, nachdem das letzte Lot wirklich nicht gut war. Hier sehen wir die Skizze.

Das Zuschneiden und Aushobeln des Holz kennt Ihr und damit langweile ich Euch nicht mehr. Hier wird die Oberseite des Schranks gerichtet.

Die Holzfeuchte kontrolliert, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Das Oberteil vor dem Verleimen.

Kommentare:

  1. Hallo Bernhard,
    seit etwa einem Jahr lese ich mit großer Freude die Holz Zeitung. Jeden Samstag und Sonntag schaue ich nach, ob es neue Beiträge gibt.
    Was mir besonders gut gefällt ist die Kombination aus erstklassigem Werkzeug, handwerklicher Durchführung auf höchstem Niveau und den tollen Ergebnissen Deiner Arbeit - alles aus Massivholz, stilsicher, ohne unnötige Schnörkel. Ganz mein Geschmack.
    Ich wünsche weiterhin viele gute Ideen für neue Projekte und alles Gute für das neue Jahr.
    Christoph

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christoph,

    schön von Dir zu hören und es freut mich sehr, daß Dir meine Arbeit gefällt.
    Ich hoffe sehr, Dich mal wieder bei einer Metabo Tour zu treffen. Ich erinnere mich gerne an den Besuch in Deiner Werkstatt. Heute dürfte sie anders aussehen. Dafür ist der Weg kürzer.

    Grüße
    Bernhard

    AntwortenLöschen