Montag, 1. Januar 2018

Kinderbeistellbett, die 13.



Liebe Holzfreunde,

wir bauen eine kleine Verzierung ein.  Vorab wurden die Aufnahme an den Pfosten gefräst





und mit dem Clifton Hobel die Brandspuren vom Sägen entfernt. Das geht bedeutend besser als schleifen.


So schaut es aus


Hier wird die Verzierung aus Ebenholz und Ahorn ausgebort


Späne weggesaugt


Voila


Da kommt sie hin









In der Metaboständerbohrmaschine


Fertig ist die 30 mm Scheibe



Weiter geht es mit etwas kleineren Verzierungen, die ich noch übrig hatte



In der Metabo mit 8 mm Bohrer

geleimt



und beigeputzt

Keine Kommentare:

Kommentar posten